Europa - EAPN

eapn_logo

Die Armutskonferenz ist international vernetzt und Mitglied des Europäischen Armutsnetzwerkes (EAPN), das 1990 gegründet wurde, um ein internationales Netzwerk zu bilden und sich auf europäischer Ebene für eine bessere Armuts- und Sozialpolitik einzusetzen. Die Armutskonferenz ist dadurch in Arbeitsgruppen auf europäischer Ebene eingebunden und beteiligt sich immer wieder an internationalen Projekten zu Armut und sozialer Ausgrenzung in Europa.


Armutskonferenz zu „Aufbau- und Resilienzplan“: Arbeitslosigkeit, Kinderarmut und die soziale Krise bekämpfen!

Dringend: Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen, in soziale Dienstleistungen investieren, digitalen Wandel allen zugänglich machen, Kinder stärken, Lücken im Gesundheitssystem...

weiterlesen...

Austrian Poverty Watch Report 2020

Focus: The impact of COVID-19 and government responses on people experiencing poverty

This report gives an overview about poverty and social exclusion in Austria with special focus on the...

weiterlesen...

Aktion: Wir wählen für ein Europa ohne Armut!

EUpovertyfree.eu

(9.5.2019) Heute am Europa-Tag rufen wir alle politischen Parteien und alle Kandidat*innen für die EU-Wahl auf, sich für ein soziales und nachhaltiges Europa einzusezten,...

weiterlesen...

Jugendarbeitslosigkeit, Pflege, Bildung, Gesundheit wären beste Themen für EU-Präsidentschaft

Treffen der Armutsnetzwerke aus 30 Ländern Europas heute in Wien. „Wegschauen hilft nicht“: 20 Millionen Menschen in Europa von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffen.

(28.09.2018)...

weiterlesen...

Für ein soziales Europa - EMIN-Bus tourt durch Europa

Bus des European Minimum Income Network macht Halt in Österreich

(03.05.2018) Das Projekt EMIN (European Minmal Income Network) macht sich stark für adäquate, niederschwellige, gut...

weiterlesen...

15th European Meeting of People Experiencing Poverty 2016

We don't want less Europe, we want a social Europe!

(1.12.2016) The 15th meeting of people experiencing poverty took place on 15th and 16th of November 2016 in Brussels. This meeting was...

weiterlesen...

Europe must listen, understand and act

European Anti-Poverty Network calls for social progress following BREXIT

(28.6.2016) The outcome of the UK referendum should be a definitive wake up call for the European Union, Member States...

weiterlesen...

EMIN-Gesamtbericht: Adäquate Mindestsicherungssysteme in Europa!

Das European Minimum Income Network (EMIN) präsentiert Studie über Mindestsicherungssysteme in Europa

Das Europäische Mindestsicherungs-Netzwerk (EMIN) wurde im Rahmen eines Projekts...

weiterlesen...

8. Europawahl für ein soziales und gerechtes Europa!

Armutskonferenz fordert ein soziales Europa mit mehr Mitbestimmung und warnt vor sozialer Spaltung

„Electing Champions for a Social Europe“ ist eine pan-europäische Kampagne, die vom...

weiterlesen...