Weblog der Armutskonferenz

Geschichten, Kommentare, Sichtweisen zum Thema Armut und soziale Ausgrenzung.

Aus Mitgliedsorganisationen der Armutskonferenz, von Sozialexpert*innen, von Berater*innen, Menschen mit Armutserfahrungen, Sozialwissenschaftler*innen und anderen


Kinderkosten 2021: Monatliche Kosten für ein Kind liegen bei über 800€

Familienbeihilfe und andere Beihilfe decken diese Kosten bei weitem nicht ab

ASB Schuldnerberatungen veröffentlichen Referenzbudgets und Kinderkosten 2021 Die ASB Schuldnerberatungen GmbH hat die Referenzbudgets für unterschiedliche Haushaltstypen sowie für Kinder und Jugendliche für 2021 aktualisiert. Referenzbudgets sind Ausgabenraster, die aufzeigen, was an Einkommen zur...

weiterlesen...

Finanzbildung schützt Frauen nicht vor Altersarmut!

Dass Frauen weniger wirtschaften können als Männer, lässt sich in keiner Weise belegen. Im Gegenteil.

Kommentar zum Thema „Finanzbildung“ einer Kooperation zwischen Bundesministerium für Finanzen und Kurier Am 23. Mai war im Kurier in der Serie Finanzwissen, einer Kooperation mit dem Bundesministerium für Finanzen zu lesen, dass das Thema Altersarmut von Frauen auf deren...

weiterlesen...

Das Grundrecht auf eine menschenwürdige Zukunft

Das Erkenntnis des Deutschen Verfassungsgerichts zum Umweltschutz

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, Deutschland hat entschieden, dass das Deutsche Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) nicht ausreicht, um die internationalen Klimaziele für die Zeit nach 2030 zu erreichen (siehe Details hier). "Die Vorschriften verschieben hohe Emissionsminderungslasten unumkehrbar auf Zeiträume nach...

weiterlesen...

Krise als Anstoß für mutige Arbeitsmarktpolitik

Zahlen, Daten und Erfahrungen aus Oberösterreich zum Tag der Arbeitslosen am 30. April. Am 30. April ist der Tag der Arbeitslosen, der österreichweit auf die Anliegen von Menschen ohne Erwerbsarbeit hinweist und in Oberösterreich seit Jahren von einer Veranstaltergemeinschaft organisiert wird. Aufgrund der Corona-Krise wird das Thema Arbeitslosigkeit so breit diskutiert wie noch nie...

weiterlesen...

Wirkungsvolle Sozialhilfe statt immer weniger Unterstützung

In finanziellen Notlagen darf in einem Wohlfahrtsstaat auf staatliche Hilfe vertraut werden. Sozialstaatliche Versicherungssysteme wurden bereits im 19. Jahrhundert entwickelt. Absicherungen gibt es bei Arbeitslosigkeit, im Alter und bei Krankheit. Neben diesen allgemein anerkannten Hilfen besteht schon sehr lange die aus der Fürsorge entwickelte Sozialhilfe. Hier steht die Notlage im...

weiterlesen...