Sozialhilfe: Negative Auswirkungen auf Kinder, Alleinerziehende, therapeutische Wohngemeinschaften, pflegende Angehörige und Menschen mit Behinderung.

Am Prototyp NÖ sieht man welche Auswirkungen die Kürzungen haben. In den westlichen Bundesländern noch dramatischer wegen hoher Wohnkosten.

Wir haben nachgerechnet. Und die offiziellen...

weiterlesen...

Soziale Schere macht krank

Ein solidarisch finanziertes Gesundheitssystem allein ist noch nicht gesundheitsfördernd – Einkommen und sozialer Status haben großen Einfluss

(20.08.2019) Österreich gehört zu den...

weiterlesen...

Sozialhilfegesetz: Falsche Versprechen. Wohnkosten bei Umsetzung in Niederösterreich nicht berücksichtigt

Negative Auswirkungen auf pflegende Angehörige, Kinder, prekär Beschäftigte. Teil explosiven Gesamtpakets, das insg. schadet

(19.07.2019) „Das Sozialhilfegesetz trägt wenig zur...

weiterlesen...

766 Hitzetote letztes Jahr – besonders bei älteren Menschen und in Vierteln mit geringem Einkommen

Angesichts Klimakrise und Hitzetoten ruft Armutskonferenz zu vorbeugenden Maßnahmen in den Städten auf

(26.06.2019) Sommerliche Hitzeperioden sind ein Gesundheitsrisiko. In der Hitzewelle...

weiterlesen...

An die neue Regierung: Starke Sozialstaaten reduzieren Abstiegsgefahr und schützen die Mitte vor Armut.

Stärken stärken, Schwächen korrigieren: Effektive Hilfen braucht es bei Kinderarmut, älteren Arbeitslosen, Alleinerziehenden, teurem Wohnen und chronischen Erkrankungen.

(18.06.19)....

weiterlesen...

Armutskonferenz zu Sozialhilfe NÖ: Existenz, Chancen und Teilhabe sichern!

Begutachtungs-Verfahren wird uns Bürgern und Betroffenen verweigert. Mehr Sensibilität und Fachkenntnis bei Grundrechtsfragen notwendig.

(06.06.2019) „Es gibt kein Begutachtungsverfahren,...

weiterlesen...

Enquete Zukunft trotz(t) Herkunft: Turnaround - Wie Schulen an benachteiligten Standorten die Trendwende schaffen

Chancenindex und Schulentwicklung: „Wer hier arbeitet, darf seine Erwartungen und die der Schüler nicht selbst begrenzen“

(21.05.2019) Das österreichische Schulsystem ist durch einen...

weiterlesen...

30% bekommen nicht, was ihnen helfen würde. Nichtinanspruchnahme aber in der Mindestsicherung deutlich gesunken

Wäre die Inanspruchnahme „vollständig“, würde die Armutsgefährdung in Österreich um fast 1% sinken.

(9.5.2019) Eine aktuelle Studie des European Center for Social Welfare Policy and...

weiterlesen...

Aktion: Wir wählen für ein Europa ohne Armut!

EUpovertyfree.eu

(9.5.2019) Heute am Europa-Tag rufen wir alle politischen Parteien und alle Kandidat*innen für die EU-Wahl auf, sich für ein soziales und nachhaltiges Europa einzusezten,...

weiterlesen...