Eure Unterstützung ist gefragt!

Ein Netzwerk kann nur durch den Beitrag und die Unterstützung vieler Engagierter funktionieren und wirken. Daher sind wir auf der Suche nach:

  • Praktiker*innen, insbesondere Personen in der Beratung, die an Weiterbildung interessiert sind und strategisch relevante Fällen übermitteln können.

  • Rechtsanwält*innen für unser Anwält*innennetzwerk, die für eine festgelegte Aufwandsentschädigung die ausgewählten Einzelfälle übernehmen und vertreten.

  • Sozialrechtliche Expert*innen für unseren fachlichen Austausch, um einen möglichst vielfältigen Austausch in Bezug auf soziale Rechte zu ermöglichen.

  • Unterstützer*innen für die Weiterfinanzierung des Projekts, z.B. Übernahme der Prozesskosten für Einzelfälle

Hier ein Überblick wie ihr das SozialRechtsNetz unterstützen könnt: