Mindestsicherung-News

Sozialhilfe ist „Abschreckungshilfe“

Nur 40 % nehmen Sozialhilfe in Anspruch, so das Ergebnis einer aktuellen Österreich weiten Studie.

(Wien, 11.07.07). "Die Ergebnisse zeigen, dass es sich bei der Sozialhilfe vielfach in Gesetz...

weiterlesen...

Mindestsicherung: Wo Armutsbekämpfung endet und Hartz IV beginnt.

Utl.: Das im Regierungsprogramm vorliegende Konzept ist keine Grundsicherung, sondern eine Sozialhilfereform, deren Eckpunkte noch sehr unklar sind.

(17.01.07). Die Armutskonferenz warnt davor,...

weiterlesen...

Sozialhilfe nicht "Staubsauger" für Arbeitslosigkeit, prekäre Jobs und Pflegenotstand.

Kein Zusammenhang zwischen Sozialhilfehöhe und lokalen Lebenshaltungskosten.

(10.12.06). Es gibt keinen Zusammenhang zwischen der Richtsatzhöhe der Sozialhilfe und den lokalen...

weiterlesen...

114.216 Sozialhilfebezieher/innen: Anstieg Hilfesuchender um 11 Prozent.

31.000 Kinder und Jugendliche betroffen. Anstieg in allen Bundesländern.

(08.08.06) Ende 2004 betrug die Zahl der Hilfesuchenden in der Sozialhilfe 114.216, das ist ein Anstieg zum Vorjahr um...

weiterlesen...

Noch immer über 100 000 ohne Krankenversicherung!

Armutskonferenz schlägt vor: Reduzierung des Krankenversicherungsbeitrags für Sozialhilfeempfänger. / Zu wenig Augenmerk auf soziale Lebensbedingungen in Gesundheitspolitik: Studie über...

weiterlesen...

Sozialhilfe: Verbesserung dringend Not-Wendig!

Über 100 000 Sozialhilfebezieher/innen in Privathaushalten. 114.216 Sozialhilfebezieher/innen: Anstieg Hilfesuchender um 11 Prozent. 31.000 Kinder und Jugendliche betroffen. Anstieg in allen...

weiterlesen...

Sozialhilfeempfänger mit "Krankenhilfe" von e-card nicht ausschließen!

Der vereinfachte Zugang zu medizinischer Versorgung muss auch für die sozial Schwächsten gelten, deren Krankheitsrisiko dreimal höher als das der Durchschnittsbevölkerung ist.

(24.06.05)....

weiterlesen...