pro mente Wien Fachtagung 2020

"beschämt und Scham"

Donnerstag, 16. Jänner 2020: 09.00 - 16.30h
The Stage, Tech Gate Vienna, Donau-City-Str. 1, 1220 Wien

Wurde Scham in psychotherapeutischen Kreisen lange gemieden, erscheint das starke, ungeliebte Gefühl momentan einen regelrechten „Boom“ zu erleben. Ausgelöst durch die Weiterentwicklung traumatherapeutischer Verfahren und aktuelle neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse ist Scham in den letzten Jahren in psychosozial interessierten Kreisen vermehrt in das Blickfeld gerückt. In einer Zeit, in der mediale und öffentliche Beschämung in Castingshows oder über soziale Medien an der Tagesordnung steht, hat es sich pro mente Wien zum Ziel gesetzt, einen Raum zu öffnen, um Scham multi-perspektivisch und interdisziplinär zu betrachten.

Nähere Informationen: www.promente-wien.at