SozialRechtsNetz gewinnt Preis der Sozialmarie

Am 1.Mai 2020 wurde das SozialRechtsNetz von einer international besetzten Expert*innen-Jury mit der SozialMarie - Prize for Social Innovation ausgzeichnet.

Sozialmarie Winner Logo

Die SozialMarie vergibt einmal jährlich Preise für herausragende und sozial innovative Projekte in Ungarn, der Slowakei, Tschechien, Kroatien und Österreich. Von über 288 Einreichungen wurden 34 Projekte für die engere Auswahl nominiert. Darunter das SozialRechtsNetz.

Am 1. Mai wurden diesesmal im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung 15 Projekte ausgezeichnet. Ein Preis ging an das SozialRechtsNetz!

Das SozialRechtsNetz freut sich über diesen mit 2.000€ dotierten Preis und bedankt sich herzlich bei allen Unterstützer*innen!

Die Anerkennung durch die SozialMarie verdeutlicht einmal mehr die Wichtigkeit sozialer Rechte und bestärkt das SozialRechtsNetz in ihrem Engagement zur Stärkung und Durchsetzung dieser beizutragen.

Die virtuelle Preisverleihung gibt es auf dem SozialMarie YouTube-Channel zum Nachsehen.

Der Beitrag über das SozialRechtsNetz ist ebenfalls online verfügbar.