Klimasoziale Politik

Eine gerechte und emissionsfreie Gesellschaft gestalten

Aus einer kritischen sozialwissenschaftlichen Perspektive beleuchten die AutorInnen dieses Sammelbandes, wie eine radikale Verbesserung der Lebensverhältnisse durch eine klimasoziale Politik aussehen kann. Von den menschlichen Grundbedürfnissen nach Gesundheit und einer schönen Wohnung, nach Mobilität und einem guten Einkommen ausgehend, werden konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, um eine sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Gesellschaft aufzubauen. Wie wir zu so einer Gesellschaft kommen, wird in den nächsten Jahren ein sehr umstrittenes und drängendes Thema werden.

Dieses Buch vereint Beiträge, die Wege aus der ökologischen und sozialen Sackgasse aufzeigen, es definiert die grundsätzlichen Begriffe, bildet verschiedene Zugänge ab und beschreibt nüchtern und ohne Alarmismus die jetzt notwendigen politischen Schritte.

Verlag bahoe books | Hardcover
220 Seiten | € 17,00
ISBN 978-3-903290-65-5
Erschienen im September 2021

Buchpräsentation am 27.10.2021, 18.00h
ÖGB Fachbuchhandlung: Rathausstraße 21, 1010 Wien
Einladung

Erhältlich im Buchhandel oder bestellen unter (Versandkosten 3€)