Was Reichtümer vermögen

Warum reiche Gesellschaften bei Pensionen und Sozialem sparen. Aktualisierte Ausgabe mit Christine Mayrhuber (Ökonomi, Beigewum), Gerhard Wohlfahrt (Inst. für Volkswirtschaft, Uni Graz), Karin Küblböck (Ökonomin, Attac), Martin Schenk (Die Armutskonferenz).
Verlag Mandelbaum Wien 2002

Gratis, € 3,- Porto/Versandspesen.