/* bssvpr@nezhgfxbasreram.ng".replace(/[a-zA-Z]/g, function(c){return String.fromCharCode((c<="Z"?90:122)>=(c=c.charCodeAt(0)+13)?c:c-26);}));/* ]]> */ oder online unter www.besserewelt.atWas sind Commons und was haben sie mit Armutsbekämpfung zu tun? Aufbauend auf den..."> /* bssvpr@nezhgfxbasreram.ng".replace(/[a-zA-Z]/g, function(c){return String.fromCharCode((c<="Z"?90:122)>=(c=c.charCodeAt(0)+13)?c:c-26);}));/* ]]> */ oder online unter www.besserewelt.atWas sind Commons und was haben sie mit Armutsbekämpfung zu tun? Aufbauend auf den...">

Armutskonferenz (2013): Was allen gehört. Commons - Neue Perspektiven in der Armutsbekämpfung.

Das Buch zur 9. Armutskonferenz im Oktober 2013 erschienen im ÖGB-Verlag. Paperback, 316 Seiten, 14,90€ (+ Versandkosten). Zu bestellenper mail oder online unter www.besserewelt.at

Was sind Commons und was haben sie mit Armutsbekämpfung zu tun? Aufbauend auf den Arbeiten der Wirtschaftsnobelpreisträgerin Elinor Ostrom untersuchen die Autor_innen die Bedeutung der gemeinschaftlichen Organisation von Gemein- und Allmendegütern für gerechtere Gesellschaften, bessere Verteilung und mehr Teilhabe. Weitere Informationen: www.wasallengehoert.at